You are using an outdated browser. Upgrade your browser today to better experience this site.

Pikante Pfannkuchen mit Kerbel und Speck

Bereiten Sie Ihre Pfannkuchen doch einmal anders zu! Dieses leckere Pfannkuchenrezept enthält Kerbel, Speck und geriebenen Käse. Sieht das nicht toll aus?

Pikante Pfannkuchen mit Kerbel und Speck

Bestandteile

  • 250 g Mehl mit Backpulver
  • 3 Eier
  • 500 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 Handvoll Kerbel
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 40 g geriebener alter Käse
  • 18 Speckstücke
  • einige Kirschtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Handvoll Rucola
  • scharfe Soße
  • gebratene Zwiebeln
  • Pfeffer
25 Min. 6 Personen Pfannkuchen

Zubereitung

  1. Die Eier einzeln in einer Schüssel mit dem Mehl aufschlagen und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Nach und nach die Milch hinzufügen, bis ein glatter, flüssiger Teig entsteht.
  3. Kerbel und Petersilie grob hacken und zusammen mit dem geriebenen Käse unter den Teig mischen.
  4. Ein Stück Butter in einer Pfanne erhitzen und drei Speckstücke von beiden Seiten knusprig braten. Einen Löffel Teig in die Pfanne geben.
  5. Den Teig in der Pfanne verteilen und backen, bis der Teig trocken erscheint. Umdrehen und die andere Seite backen.
  6. Den Pfannkuchen vorsichtig aus der Pfanne gleiten lassen und mit ein paar Kirschtomaten, ein paar Stückchen Mozzarella und etwas Rucola belegen.
  7. Mit etwas scharfer Soße, gebratenen Zwiebeln und Pfeffer verfeinern.

Testen? Finden Sie hier die passenden BEKA Artikel

Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.