Vor 12:00 Uhr bestellt = am selben Tag versandt

Papillon Schmortopf Oval 31cm

€119,00
Auf Lager
Papillon sieht aus wie ein traditioneller schwerer Schmortopf, doch der ... Mehr lesens
Papillon sieht aus wie ein traditioneller schwerer Schmortopf, doch der Schein trügt. Dieser moderne Schmortopf strahlt Charakter aus und kann sich sehen lassen. Er ist leicht und einfach zu handhaben, ... Mehr lesens
  • Elektrisch
  • Gas
  • Keramik
  • Induktion
  • Handwäsche empfohlen
  • Backofengeeignet 250°C
Zu Favoriten hinzufügen
  • Sofortige Lieferung
  • Vor 12 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kostenlose Lieferung ab 60€
  • Multifunktional: geeignet für langsames Garen, goldbraunes Backen, Aufwärmen oder köstliche traditionelle Eintöpfe
  • Geniales Selbstbefeuchtungssystem: Ihr Gericht wird nicht nur einmal, sondern doppelt so stark befeuchtet wie in herkömmlichen Schmortöpfen. Einerseits wird das beim Kochen entstehende Kondenswasser durch die Kappen am Deckelboden kontinuierlich und gleichmässig über die Zutaten verteilt. Anderseits erzeugt die Kombination aus Keramikdeckel und Aluminiumschmortopf einen Wärme-/Kälteeffekt. Der Aluminiumtopf heizt sich schnell auf, während der Keramikdeckel länger Kühl bleibt. Dieser Temperaturunterschied sorgt für zusätzliche Befeuchtung und Zirkulation. Das Ergebnis: Ihr Fleisch/Gemüse ist noch zarter!
  • Benutzerfreundlich: dank der keramischen Antifhaftbeschichtigung gleiten die Speisen mühelos aus dem Topf. Leichte Reinigung
  • Energiesparend: das leichte Aluminium ist ein hervorragender Wärmeleiter. Kochen bei geringer bis mäßiger Hitze ist deshalb ausreichend, um die richtige Temperatur zu erreichen.
  • Durch den ständigen Niederschlag der Kochflüssigkeit trocknen Ihre Speisen nie aus. Der intelligente Deckel besitzt ableitende Stifte, die Ihre Speisen ständig mit Flüssigkeit versorgen.

Bezug:

15031314

Farbe:

Blau

Garantie:

5 Jahre

Höhe:

16.8 cm

Breite:

29 cm

Gewicht:

Induktionsplattengröße:

190 mm

Volumen:

6 l

Material:

Aluminiumguss

non-stick:

Pfluon

Art:

Potten
Papillon sieht aus wie ein traditioneller schwerer Schmortopf, doch der Schein trügt. Dieser moderne Schmortopf strahlt Charakter aus und kann sich sehen lassen. Er ist leicht und einfach zu handhaben, weswegen Sie diesen Kochtopf für die verschiedensten Zubereitungen einsetzen können!

Beschreibung

Papillon sieht aus wie ein traditioneller schwerer Schmortopf, doch der Schein trügt. Dieser moderne Schmortopf strahlt Charakter aus und kann sich sehen lassen. Er ist leicht und einfach zu handhaben, weswegen Sie diesen Kochtopf für die verschiedensten Zubereitungen einsetzen können!

Eigenschaften

  • Multifunktional: geeignet für langsames Garen, goldbraunes Backen, Aufwärmen oder köstliche traditionelle Eintöpfe
  • Geniales Selbstbefeuchtungssystem: Ihr Gericht wird nicht nur einmal, sondern doppelt so stark befeuchtet wie in herkömmlichen Schmortöpfen. Einerseits wird das beim Kochen entstehende Kondenswasser durch die Kappen am Deckelboden kontinuierlich und gleichmässig über die Zutaten verteilt. Anderseits erzeugt die Kombination aus Keramikdeckel und Aluminiumschmortopf einen Wärme-/Kälteeffekt. Der Aluminiumtopf heizt sich schnell auf, während der Keramikdeckel länger Kühl bleibt. Dieser Temperaturunterschied sorgt für zusätzliche Befeuchtung und Zirkulation. Das Ergebnis: Ihr Fleisch/Gemüse ist noch zarter!
  • Benutzerfreundlich: dank der keramischen Antifhaftbeschichtigung gleiten die Speisen mühelos aus dem Topf. Leichte Reinigung
  • Energiesparend: das leichte Aluminium ist ein hervorragender Wärmeleiter. Kochen bei geringer bis mäßiger Hitze ist deshalb ausreichend, um die richtige Temperatur zu erreichen.
  • Durch den ständigen Niederschlag der Kochflüssigkeit trocknen Ihre Speisen nie aus. Der intelligente Deckel besitzt ableitende Stifte, die Ihre Speisen ständig mit Flüssigkeit versorgen.

Spezifikationen

Farbe:

Blau

Art:

Potten

Garantie:

5 Jahre

Höhe:

16.8 cm

Breite:

29 cm

Gewicht:

Induktionsplattengröße:

190 mm

Volumen:

6 l

Material:

Aluminiumguss

non-stick:

Pfluon

Rezensionen