You are using an outdated browser. Upgrade your browser today to better experience this site.

Waterzooi mit Hähnchen und Brokkoli

Waterzooi, das ist ein leckerer Eintopf mit raffinierten Aromen und gesunden Zutaten. Mit diesem BEKA Rezept sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite! 😊

Waterzooi mit Hähnchen und Brokkoli

Bestandteile

  • 2 Stengel Lauch
  • 3 Zweige Sellerie
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Brokkoli
  • 3 Hähnchenfilets            
  • 3 Hähnchenschenkel
  • 200 ml Sahne
  • 1 Eidotter
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Eine Handvoll Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
60 Minuten 4 Personen Gesund

Zubereitung

  1. Die Zwiebel, das Grün des Lauchs und die Hälfte der Möhren und des Selleries in große Stücke schneiden.
  2. Geben Sie dies zusammen mit dem Hähnchen und den Gewürzen (Thymian, Rosmarin) in einen großen Kochtopf – zum Beispiel den Papillon – und setzen Sie dies unter Wasser. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Diese Brühe 25 bis 35 Minuten kochen lassen und dann das Hähnchen herausnehmen.
  4. Die Kochflüssigkeit abseihen und erneut zum Kochen bringen. Die Brokkoli in Röschen schneiden und in der Brühe kochen.
  5. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in einem anderen Topf kochen.
  6. Die restlichen Möhren, Sellerie und das Lauchweiß in Julienne schneiden und zusammen mit dem Hähnchen in die Brühe geben. Die Hälfte der Sahne ebenfalls untermischen. Noch etwa zehn Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen.
  7. Die andere Hälfte der Sahne unter das Eigelb rühren, dies nennt man eine „Liaison“. Vom Herd nehmen, die Liaison zu der Zubereitung geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. In einen tiefen Teller schöpfen, mit einem Zweig Petersilie garnieren und schon ist das Waterzooi servierbereit!

Testen? Finden Sie hier die passenden BEKA Artikel

Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.